bottom

Naturfotografie

Die große Fotoschule Natur

von Fritz Pölking

Ein geniales Buch. Der Autor Fritz Pölking trifft mit seiner anschaulichen Schreibweise den Kern.
Das Buch enthält sehr viele Anregungen bezüglich Ausrüstung und Gestaltung der Fotos. Pölkings Fotoschule Natur ist ein Lehrbuch, das kein Thema auslässt - von Kaufargumenten für die Auswahl von Kamera, Objektiven oder Stativ, über Ermittlung der richtigen Belichtung schwieriger Motive bis hin zu Gedanken über rücksichtsvolle und nicht manipulierte Naturfotografie.
Für jeden, der sich für Naturfotografie interessiert, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ist die Fotoschule ein unverzichtbares Lehrbuch, welches seinen Preis wert ist.

Meine Wertung (18.01.2006): * * * * *
Digitale Naturfotografie
in der Praxis


von Fritz Pölking
Eine würdige Ergänzung zum Buch "Die große Fotoschue Natur"
Gut verständlich, sehr anschaulich und vor allem praxisnah erläutert Fritz Pölking wesenstliche Aspekte der digitalen Technik in der Naturfotografie.


Meine Wertung: ****

Naturfotografie
Die Schule des Kreativen Sehens

von
Jürgen Borris
Fritz Pölking
Willi Rolfes
Bernhard Volmer


Meine Wertung: ****
natur
fotografie


von
Gilles Martin
Denis Boyard


Meine Wertung: * * * *
makro
fotografie


von
Gilles Martin
Ronan Loaec


Meine Wertung: * * * *
The Art of Bird Photography

von Arthur Morris
Arthur Morris gibt in anschaulicher Art und Weise seine Erfahrungen u.a. zu Ausrüstung, Autofokus, Schärfe, Licht, Belichtung und Bildkomposition mit sehr vielen sehr guten Bildbeispielen weiter. Er ermuntert den Leser neue Sichten zu entwickeln und diese auszuprobieren. Das Buch ist eine unverzichtbare Anleitung sowohl für Profis als auch Amateure - nicht nur im Bereich der Vogelfotografie.

Das Meisterwerk ist ausschließlich in englischer Sprache erhältlich.


Meine Wertung (18.01.2006): * * * * *
The Art
of
Bird Photography II
(on CD only
now and forever ...)


von Arthur Morris

Die konsequente Fortsetzung des Klassikers "The Art of Bird Photography" mit Ausrichtung auf die Digitalfotografie.
Basierend auf seinen persönlichen Erfahrungen stellt Arthur Morris neben Digitalkameras und Objektiven von Canon und Nikon u.a. auch Themen wie Bildkomposition, Schärfe sowie digitale Fototechniken vor. Alle Kapitel werden durch eine Vielzahl von sehr guten Bildbeispielen mit entsprechenden hervorragenden Erklärungen unterstützt.

Dieses knapp 800-seitige Buch ist ausschließlich elektronisch auf CD und in englischer Sprache erhältlich.


Meine Wertung (25.02.2006): * * * * *

Shorebirds
Beautiful Beachcombers

von Arthur Morris


Meine Wertung: ***
John Shaw's

Nature Photography
Field Guide

Meine Wertung: * * * *

Digitale Fotobearbeitung

     
dig_dunkelkammer
Die digitale Dunkelkammer

von
Bettina Steinmüller
Uwe Steinmüller


Meine Wertung: * * * *
kunst_raw
Die Kunst der
RAW-Konvertierung


von
Uwe Steinmüller
Jürgen Gulbins


Meine Wertung: * * * *
farbman
Farbmanagement
für Fotografen


von Tim Grey
Zum Thema Farbmanagement gibt es auf dem Büchermarkt nach meinen Recherchen derzeit kaum Alternativen zu Tim Grey's Buch.
Fachlich ist das Buch kompetent geschrieben. Allerdings verteilt der Autor sein Wissen langatmig mit vielen Wiederholungen auf viele Seiten anstatt sich auf Kernaussagen zu fokussieren.

Meine Wertung (18.01.2006): **



Buch-Empfehlungen